FANDOM


E'yokho Tia
E'yokho Tia
Charakterblatt
Name E'yokho Tia
Ingame-Name E'yokho Tia
Vorname E'yokho
Nachname Tia
Geburtsname E'yokho Tia
Beruf Jäger und Alchemist
Rasse Miqo'te (Goldtatze)
Geschlecht Männlich
Alter 32
Größe 1,73 m
Gewicht 70 kg
Haarfarbe braun
Augenfarbe Bernstein
Gesinnung (D20) chaotisch gut

Einleitung

Yokho, Sohn des E'sazhi Nunh und der E'sahrin Kha, ist ein Jäger und Waldläufer des Stammes der Eh. Die Wurzeln dieses Miqo'te gehen allerdings noch bis in den Stamm der Ah hin, da sein Großvater A'kha Nunh in jenem gelebt hatte und aus einer seiner Beziehungen A'sahrin folgte. Durch die große Katastrophe kamen einige des Stammes der Ah um, woraufhin sich A'sahrin einem neuen Stamm anschließen musste. In großer Gunst wurde sie in jenen der Eh aufgenommen, wurde ihr zudem die Ehre zuteil von E'sazhi Nunh auserwählt worden zu sein. Aus dieser Bindung ging unter Anderem schließlich E'yokho hervor. E'sazhi war in folgenden Jahren bereits gesundheitlich angeschlagen, woraufhin ein aufstrebender Tia den Moment nutzen wollte, um sich jene Position im Stamm der Eh zu sichern. Allerdings kam es anders, als man es sich oder vielmehr jener junger Miqo'te erhofft hatte - entgegen der Vermutungen nahm E'sazhi scheinbar all seine "letzten" Kräfte zusammen und so verletzte er seinen Herausforderer derart lebensgefährlich, so dass auch dieser neben E'sazhi wenig später seinen Wunden erlag. E'sahrin lebt seitdem als Witwe im Stamm der Eh, weiterhin anerkannt und als Mitglied des Klans.

E'yokho trat in die Fußstapfen seines Vaters - entdeckte im frühen Kindesalter seine Leidenschaft für das Jagen und den Umgang mit derartigen nützlichen Waffen mitunter dem Bogen. Mit voranschreitendem Alter überlegte er den Stamm zu verlassen, um einen Nunh eines anderen Stammes herauszufordern, um nicht gegen den Gebürtigen zu agieren, entschied sich allerdings dagegen.


Aussehen

E'yokho ist ein für diese Rasse recht großgewachsener Miqo'te - so misst er 170 Fingerbreiten (Zentimeter) an Länge. Seine Hautfarbe, der Teint, ist in einem dunkelbraun gehalten, die Haarfarbe in einem Ocker-Ton und er trägt die Haare kurz. Die Augenfarbe - ein Goldton - allerdings ist das Rechte minimal dunkler als das Linke, es ist kaum sichtbar. Sein Gesicht offenbart typische Merkmale eines männlichen Miqo'ten, zudem nennt er senkrecht über seinem rechten Auge eine Narbe sein Eigen. E'yokho ist Bartträger und gepaart mit seinen auffälligen Augenbrauen macht sein Äußeres einen wilden Eindruck.

Der Körperbau athletisch und typisch für Miqo'te besonders ausgeprägte kräftige Beinmuskulatur. Die Hände zeugen von körperlicher Arbeit, doch scheint er ein sehr eitler Tia zu sein, der trotz seiner Affinität für die Natur, das Waldläufer-Dasein, doch verhältnismäßig auf sein Äußeres achtet. E'yokho's Ohrenpaar besitzt etwas buschigeren Haarwuchs, sein Schweif typisch dem eines Löwen.


Besitz

In seinem Besitz befinden sich diverse Bögen, Pfeilspitzen, Schäfte, Köcher und entsprechendes Material um jene Waffen in Stand zu halten. Man findet Felle, Fleisch und Fisch, mit dem er unter Anderem handelt, wenn er es nicht zum eigenen Bedarf verwendet. Außerdem eine Auswahl an Angeln, zwei bis drei Fischernetzen, diverse Köder, Angelhaken und Schnur. E'yokho ist in der Lage seine Werkzeuge auch zu reparieren, somit wird man Derartiges für Reparaturen ebenfalls in seinem Besitz vorfinden. Er macht sich nur im äußersten Falle etwas aus Gil - immerhin regiert dies Eorzea - aber normalerweise ist er geneigt seine Waren gegen Andere zu tauschen (besonders innerhalb seines Stammes). Daher wird man nur ausrechend Gil bei ihm finden, keine Reichtümer.

E'yokho zählt zu seinem Besitz außerdem Mörser und Stößel, diverse Nutz- und Heilkräuter, die er sammelt, Tiegel und Fläschchen.

Neben dem Bedarf, um seinem Beruf/ seiner Berufung nachzugehen, besitzt er auch Dinge des alltäglichen Gebrauchs, sowie einen Ring aus einem Knochen gefertigt, der weniger materiellen Wert, mehr Emotionalen hat.

Inhalt der TaschenBearbeiten

  • diverse Kräuter in einem Lederbeutel
  • Dörrfleisch
  • zwei bis drei Tiegel (zum Beispiel ein tierisches Sekret)
  • zwei Messer
  • fünf Wurfpfeile
  • Bogen
  • Bogensehne
  • Köcher mit fünfzehn Pfeilen
  • Feuerstein und Zunder
  • kleiner Geldbeutel


Verhalten

  • zuverlässig
  • pflichtbewusst
  • ruhig
  • harte Schale, weicher Kern
  • bei guten Freunden weniger zurückhaltend und verschlossen
  • empathisch (zeigt es nur selten)


Fähigkeiten

  • erfahrener Bogenschütze und Jäger
  • fähig in der Wildnis, außerhalb des Stammes, zu überleben
  • gute Kenntnis über Heilpflanzen - in der Ausbildung eines Alchemisten


Beziehungen

Familie

Geschwister

Freunde

(folgt)

Kameraden / Bekannte

(folgt)

Feinde

(folgt)

Gesinnung

Au Ra

(folgt)

Elezen

(folgt)

Hyuran

(folgt)

Lalafel

(folgt)

Miqo'te

(folgt)

Roegadyn

(folgt)

Gerüchte

(folgt)


Mögliche Kommunikationsansätze

(folgt)


Geschichte

(folgt)


Galerie

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki